Berliner Immobilienkongress

3. Berliner Immobilien­kongress

Der Marktüberblick für die Berliner Immobilienbranche

Mittwoch, 21. März 2018, 9–16 Uhr
0341 697 697 77 0

Programm

Eröffnungspanel: Nutzungsarten im Spannungsfeld – wohin steuert die Metropole Berlin?

Regulierung, sozialer Wohnungsbau und wie Bedarf gedeckt werden kann.
Auftaktvortrag: Katrin Lompscher, Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen

1. Wohnen

Wohnungsmangel, Neubau und bezahlbares Wohnen bestimmen die öffentlichen Diskussionen. Wie entwickelt sich der Markt weiter?

Antworten gibt die Fachtagung „Wohnen“ mit ihrem Fokus auf Investment in Mietwohnungen, Eigentumserwerb und Mietentwicklung.

Referenten und Gesprächspartner: Geschäftsführer und Vorstände von Wohnungsbaugesellschaften, -genossenschaften und privaten Wohnungsunternehmen, Bauträger

2. Gewerbeimmobilien
2.1 Office
  • Wie entwickelt sich der Markt?
  • Welche Branchen drängen sich als Neukunden in den Fokus?
  • Welche Anforderungen stellen die Startups?
  • Wie sieht das Büro von morgen aus?
2.2 Invest
  • Wie entwickelt sich der Markt?
  • Welche Boom-Gebiete in Berlin gibt es?
  • Geht die Rekordjagd weiter?
  • Gewerbe versus Wohnen: Was lohnt sich für wen mehr?
2.3 Retail
  • Schadet der Online-Handel den Einkaufszentren?
  • Welche neuen Shopping-Konzepte ziehen die Konsumenten an?
  • Wie wirkt sich die Digitalisierung auf das Einkaufen der Zukunft aus?
2.4 Hotel
  • Welche neuen Ansiedlungen gibt es?
  • Wo verbergen sich die hauptstädtischen Entwicklungsräume?
  • Welche neuen Konzepte sprechen junge Touristen an?

 

Referenten und Gesprächspartner: Geschäftsführer führender Maklerhäuser, Projektentwickler und Bauträger

3. Immobilien-Spezial
3.1 Logistik
  • Wie entwickelt sich die Flächennachfrage in Berlin?
  • Welche Chancen verbinden sich mit Big Data?
  • Welche neuen Konzepte haben das Zeug zum Standard zu werden?
3.2 Senioren
  • Auf welche aktuelle Situation treffen Investoren?
  • Welche Großprojekte sorgen für Aufsehen?
3.3 Microliving
  • Das Segment fliegt weiter: Welche Neuentwicklungen gibt es?
  • Welche Trends erobern den Markt?

 

Referenten und Gesprächspartner: Vertreter aus Politik, Maklerhäuser, Projektentwickler, Betreibergesellschaften, Bestandshalter und Eigentümervertreter

 

4. Boomtown Berlin

Baustellen über Baustellen: Berlin erfindet sich neu!

Sie erfahren den aktuellen Entwicklungsstand zu den Hotspots der Hauptstadt: unter anderem Pankow und BER.

 

Referenten und Gesprächspartner: führende Bauträger und Projektentwickler, Vertreter aus Politik, Stadtplanung und Architektur